Stühle

Swing

Basis

Schwenk

Hubtisch

Drehteller

Ergo










Systemtische BASIS
Beinfreue U-Kombinationen

Besonders großzügige Arbeitsflächen lassen sich durch die Verknüpfung von zwei "Grundtischen" (Standardtische der Baureihen LT oder AT) mittels eines "Verbindungstisches" schaffen.

Dabei können beliebige Verbindungstische mit beliebigen, auch maßlich unterschiedlichen Grundtischen kombiniert werden.

Dadurch, daß die Tischplatte beim "Verbindungstisch" allseitig mit Zargen unterfangen ist, ergibt sich für diese Kombinationen eine große Stabilität und Belastbarkeit.

Bestell-Nr. Beinfreie U-Kombinatioenen UB Verbindungstische

Tischtiefe
800 900 1000
Tischbreite 1200
LT 1272 RS
LT 1272 SC
LT 1282 RS
LT 1282 SC
LT 1292 RS
LT 1292 SC
1600
LT 1273 RS
LT 1273 SC
LT 1283 RS
LT 1283 SC
LT 1293 RS
LT 1293 SC
1800
LT 1274 RS
LT 1274 SC
LT 1284 RS
LT 1284 SC
LT 1294 RS
LT 1294 SC
2000
LT 1275 RS
LT 1275 SC
LT 1285 RS
LT 1285 SC
LT 1295 RS
LT 1295 SC
Alle Masse in mm
Höhe: 780 mm

 
Die Tischplatte
Bei jedem Labortisch besteht die Wahl zwischen verschiedenen Ausführungsvarianten:
RS
Die Tischplatte besteht aus einer Mehrschichtspanplatte nach
DIN_68_761 ist mit hochwertigem Schichtstoff belegt.
SC
Auf einer volumenleitfähigen Mehrschichtspanplatte wird
leitfähiger Schichtstoff aufgebracht. In Verbindung mit
Druckknopfanschlüssen am Tischgestell für Handgelenkband
und Erdung entsteht so ein ESD - Arbeitstisch.
MP
Buche-Multiplex-Platte (Werkbankplatte)
NB
Platte mit Noppenbelag aus Synthesekautschuk
ES
Tischplatte mit Edelstahl ummantelt
(C) Copyright Telabo AG webmaster