Stühle

Swing

Basis

Schwenk

Hubtisch

Drehteller

Ergo










Tischaufbauten für jede Anwendung
ÜbersichtSystemtischeSWING Unterschränke / RollcontainerTischaufbautenMobile, Regale, TransportwagenDie Farbpalette

Alle Aufbauten sind nach einem modularen Raster in 19”-Segmente untergliedert. Geräte in 19”-Technik können je nach Bedarf ein- und ausgebaut werden. Die ungenormten Restfelder links und rechts dienen der Aufnahme von Sicherheits- und Schaltelementen, Energieversorgungskompo- nenten und Datenausgaben. Basierend auf diesem modularen Grundraster lässt sich so jeder Arbeitsplatz individuell ausrüsten. Änderungen, Umbauten oder nachträgliche Erweiterungen sind jederzeit möglich.


Hochgesetzte Korpusse mit 3 und 6HE bieten neben der optisch eleganten Erscheinung auch die optimale Ausnutzung der Tischfläche. Die schwenkbar unter dem Korpus montierte Langfeldleuchte liefert blendfreies Licht auf der Tischfläche.
Hochgesetzte Korpusse mit Langfeldleuchte
Nicht mit Geräten ausgefüllte Segmente bieten sich als Ablagefächer oder zur Aufnahme von Kleinteilekasten an Tischaufbau mit Korpussen und Ablagetablar
Kassettenaufbau mit geneigter Front in flacher Bauweise für freien Blickkontakt oder ergänzt um verlängerte Systemprofile für eine zweite und dritte Ablageebene. Tischaufbau für einen Prüfplatz
Als jederzeit erweiterbare Zwischenlösung oder als elegante Variation können in die Säulen auch schwenk- und höhenverstellbare Ablageflächen eingeplant werden. Auch hochgesetzte Systemaufbauten können um zusätzliche Ablageebenen erweitert werden. Tischaufbau direkt auf Tischplatte mit Ablagetablar
Ebenso wie die Tischplatten, „umfassen” die Korpusse der Aufbauten die Säulen. Was Sie dabei selbst von hinten und unten nicht sehen: Alle Kabelführungen laufen unsichtbar innerhalb der Korpusse und Säulen in Kabelkanälen. Was Sie auch nicht sehen: Dank einer im Korpus geführten Versteifungs-traverse kommt SWING ganz ohne die sonst übliche Versteifung unterhalb des Korpus aus. Unsichtbare Befestigung der Aufbauten
Tisch und Aufbau werden zur optischen Einheit. Ein System aus einem Guss. Tisch und Aufbauten werden zur Einheit
Wird ein Segment nicht mit Geräten belegt, ist rückwärtig eine Ab-deckung montiert. So entsteht zusätzliche Ablagefläche. Freie Ablagefläche
Die Klarsichtkastenblöcke sind ideal zur Aufbewahrung von Mustern und Kleinteilen. Jeder Zentimeter im Aufbau wird optimal genutzt. Klarsichtkasten
Oft genügt eine zweite oder dritte Ablageebene, um dem Arbeitsplatz noch mehr Funktionalität zu geben. Die Ablageebenen sind dabei schwenkbar konzipiert und lassen sich am Systemprofil im Abstand zur Tischplatte einstellen. Steckbare Anschlagleisten als Rutschsicherung sind eines der vielen durchdachten Details. Ablageebene
kompletter Arbeitsplatz
Optionen: Die rückseitigen Steckdosen oben und/oder unten am Aufbau.



In der Tischplatte: Die Kabelklappe mit grosser Kabelwanne.
nützliche Optionen
Bei der Entwicklung der SWING-Aufbauten wurde besonderer Wert auf die Funktionalität und Individualität gelegt. So ist der Aufbau ohne eine zusätzliche Auflagetraverse am SWING-Systemprofil frei in der Höhe einstellbar. Zusammen mit der schwenkbaren Langfeldleuchte 1 ist trotz variabler Abstände zwischen Tischplatte und Aufbau eine optimale Ausleuchtung 2 des Arbeitsplatzes gewährleistet. Optimal angeordnet sind auch die Versorgungselemente in der Kabelwanne/ Kabelklappe 3 und die Steckdosenplatte im Aufbaudeckel oder Aufbauboden 4 . Die Energieversorgung und Vernetzung für Zusatzgeräte sind gesichert, ohne Stellfläche durch Leitungen im Arbeitsbereich zu beeinträchtigen. Detailansicht Aufbau
19” Segmente Die Höhen- und Breitenrasterung der 19”-Segmente sind identisch mit den Einbauvorgaben des internationalen 19”-Systems. Das komplette HAIDGeräteprogramm ist darauf abgestimmt. Jedes 19”-Segment kann zunächst als offenes Ablagefach 5 genutzt werden. Dies ist Baustandard. Darüber hinaus lassen sich Baugruppenträger und Gerätekassetten 6 einsetzen oder das Segment wird mit einem Klarsichtkastenblock 7 für Kleinteile und Muster ausgerüstet. Dabei ist das System vollkommen variabel, jedes Segment kann auch nachträglich umgewidmet werden. Details Aufbauten
Jedes Segment in 19"- Grösse kann als leeres Ablagefach ohne weitere Einbauten verwendet werden. Bei Bedarf können diese Fächer auch mit Blindplatten abgedeckt werden. offene Ablage
In diesen 19"- Ausschnitt können Geräte in 19"- Technik eingebaut werden. Das Sortiment finden Sie unter folgendem Link:
Geräte 19"-Technik
19"- Baugruppenträger oder Kassette

Der Klarsichtkastenblock passt genau in einen 19"- Ausschnitt.
Er enthält 21 Klarsichtkasten bei 3 Höheneinheiten.

Klarsichtkastenblock
In Feld 8 sind Sicherheits- und Schaltelemente eingesetzt. Damit kann das gesamte Feld ein- oder ausgeschaltet werden. Zusätzlich ist eine Absicherung eingebaut. Sicherheits- und Schaltelemente
In diesem Feld sind die Energieversorgunselement eingeplant. Die Steckdosen sind auch nach Schweizer Norm erhältlich. Steckdosenfeld

GERÄTEAUFBAUTEN SH

Aufbauten SH Korpus hochgesetzt, Nutzhöhe im Korpus wahlweise mit 3HE oder mit 6HE. Aufbauten mit 19”-Segmenten.
In Abhängigkeit von der Aufbau-Gesamt-breite sind Einsatzplatten rechts und links vorgesehen. Die Einsatzplatten haben stets die Bauhöhe 3HE und dienen der Aufnahme von Sicherheits- und Schaltelementen, Energieversorgungskomponenten und Datenausgaben in der Bauform DH.

Nutzhöhe 3HE Nutzhöhe 6HE Je nach Konfiguration sind zu den Geräteaufbauten noch 1-2 Profilverlängerungen mitzubestellen.
    Bestellnummer 
Profilverlängerungen VP 3090
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3002      
SH 3002 SC
SH 3012      
SH 3012 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 56TE 56TE
ein 19"- Segment
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3003      
SH 3003 SC
SH 3013      
SH 3013 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 49TE 49TE
2 19"- Segmente
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3004-2      
SH 3004-2 SC
SH 3014-2      
SH 3014-2 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 67TE 67TE
2 19"- Segmente
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3004-3      
SH 3004-3 SC
SH 3014-3      
SH 3014-3 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 18TE 18TE
3 19"- Segmente
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3005      
SH 3005 SC
SH 3015      
SH 3015 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 38TE 38TE
3 19"- Segmente

ECKAUFBAUTEN SE

Die hochgesetzten Eckaufbauten sind abgestimmt auf Eckkombinationen unter Verwendung des Tischverbindungselementes „Quadrat klein”. Das Verbindungselement „Quadrat klein” ist vorne abgeschrägt. Dadurch haben es und auch der Aufbau eine um 100 mm grössere Tiefe als der dazu gehörende Tisch. Die Eckaufbauten sind sowohl in der Bauform 3HE/19” als auch 6HE/19” lieferbar.

Nutzhöhe 3HE Nutzhöhe 6HE Je nach Konfiguration sind zu den Eckaufbauten noch 1-3 Profilverlängerungen mitzubestellen.
    Bestellnummer 
Profilverlängerungen VP 3090
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3050      
SH 3050 SC
SH 3060      
SH 3060 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 24TE 24TE
für Tischtiefe 800 mm   Grundriss
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3051      
SH 3051 SC
SH 3061      
SH 3061 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 44TE 44TE
für Tischtiefe 900 mm  Grundriss
    Nutzhöhe 3HE  Nutzhöhe 6HE 
Bestellnummer SH 3052      
SH 3052 SC
SH 3062      
SH 3062 SC
Einsatzplatten 1 x rechts    
1 x links    
2 x rechts    
2 x links    
Nutzbreite 64TE 64TE
für Tischtiefe 1000 mmGrundriss

Ablageebenen SH

Oftmals genügt eine zusätzliche Ablageebene, um den Arbeitsplatz besser zu organisieren, z. B. zum Abstellen von Tischgeräten. Die SWING-Ablageebene ist von 0 -25° stufenlos neig- und feststellbar. Der Abstand zur Tischplatte lässt sich ebenfalls beliebig variieren. Vorne ist über die gesamte Breite ein U-Profil eingelassen, in das Anschlagleisten eingesteckt werden können, um Geräte auch bei geneigter Ablage abzusichern. Bis zu drei dieser Leisten gehören zum Lieferumfang. Ablageebenen lassen sich sowohl mit Aufbauten auf dem Tisch als auch mit hochgesetzten Aufbauten oder einer weiteren Ablageebene kombinieren.

Ablageebene Neigungsverstellung von 0° bis 25°
 Tischbreite  Bestellnummer 
800 mm SH 3040      
SH 3040 SC
1000 mm SH 3041      
SH 3041 SC
1200 mm SH 3042      
SH 3042 SC
1600 mm SH 3043      
SH 3043 SC
1800 mm SH 3044      
SH 3044 SC
2000 mm SH 3045      
SH 3045 SC
Je nach Konfiguration sind zu den Eckaufbauten noch 1-3 Profilverlängerungen mitzubestellen.
    Bestellnummer 
Profilverlängerungen VP 3090

ECKABLAGEN EA und SH

Auch für die Eckelemente "Quadrat klein" und "Trapez" stehen Eckablageebenen zur Verfügung.

Eck-Ablegeebene zu Quadrat klein Eck-Ablageebene zu Trapez
 Tischtiefe  Bestellnummer 
800 mm EA 3070      
EA 3070 SC
900 mm EA 3071      
EA 3071 SC
1000 mm EA 3072      
EA 3072 SC
 Tischtiefe  Bestellnummer 
800 mm SH 3076      
SH 3076 SC
900 mm SH 3077      
SH 3077 SC
1000 mm SH 3078      
SH 3078 SC
Die Eckablagen können nicht geneigt werden. Der Abstand Tischplatte zu Eckablage ist am Profil frei einstellbar.

KOMPAKTAUFBAU SK

Der Kompaktaufbau mit einer Nutzhöhe von 3HE oder 6HE ist dort sinnvoll, wo nur ein geringer Geräteumfang fest untergebracht werden muss. Über das einseitig verlängerte Tischbein-Profil wird die Verkabelung von der Tischunterseite her ermöglicht. Die kompakte Bauweise führt zu einer optimalen Ausnützung der Tischfläche.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Bestell-Nummern für die Platzierung rechts oder links auf der Tischplatte.

    Anordnung
 links 
 Anordnung
 rechts 
Bestellnummer SK 3400      
SK 3400 SC
SK 3401      
SK 3401 SC
Nutzbreite 1x 19"    1x 19"    
Nutzhhe 3HE 3HE
Kompaktaufbau
    Anordnung
 links 
 Anordnung
 rechts 
Bestellnummer SK 3405      
SK 3405 SC
SK 3406      
SK 3406 SC
Nutzbreite 2x 19"    2x 19"    
Nutzhhe 3HE 3HE
Kompaktaufbau
    Anordnung
 links 
 Anordnung
 rechts 
Bestellnummer SK 3410      
SK 3410 SC
SK 3411      
SK 3411 SC
Nutzbreite 1x 19"    1x 19"    
Nutzhhe 6HE 6HE
Kompaktaufbau
    Anordnung
 links 
 Anordnung
 rechts 
Bestellnummer SK 3415      
SK 3415 SC
SK 3416      
SK 3416 SC
Nutzbreite 2x 19"    2x 19"    
Nutzhhe 3HE 3HE
Kompaktaufbau
Das einseitig verlängerte Tischbein Profil gehört zum Lieferumfang.

KASSETTENAUFBAUTEN SH

Kassettenaufbauten beinhalten einen über die gesamte Aufbaubreite durchgehenden Baugruppenträger ohne senkrechte Unterteilungen, wie bei den segmentierten 19”- Aufbauten. Alle Gerätekassetten mit einer Bauhöhe von 3HE können in diesem Baugruppenträger adaptiert werden. Durch Addition der Breiten in TE der Einzelkassetten wird die maximale Ausrüstung mit Kassetten ermittelt. Bei jedem Aufbau ist zur jeweiligen Breite auch die zur Verfügung stehende Nutzbreite in TE angegeben. Soll die Nutzbreite nicht voll mit Kassetten belegt werden, wird der Rest mit Blindplatten (21/42TE) verschlossen.

Je nach Konfiguration sind zu den Eckaufbauten noch 1-3 Profilverlängerungen mitzubestellen.

    Bestellnummer 
Profilverlängerungen VP 3090
 Tischbreite  Bestellnummer 
1200 mm SH 3022      
SH 3022 SC
1600 mm SH 3023      
SH 3023 SC
1800 mm SH 3024      
SH 3024 SC
2000 mm SH 3025      
SH 3025 SC
hochgesetzte Kassettenaufbau

KASSETTENAUFBAUTEN ST

Kassettenaufbauten direkt auf dem Tisch eignen sich aufgrund ihrer Bauhöhe insbesondere für den Ausbildungsbereich, wo ein Blickkontakt zwischen Lehrer und Schülern erforderlich ist. Die Aufbauten sind an der Front um 10° geneigt. Diese Neigung unterstützt das parallaxefehlerfreie Ablesen der Anzeigeninstrumente. Bedingt durch die Neigung sitzen die Kassetten etwas höher über der Tischplatte. Die unteren Bedienelemente sind so immer bequem zugänglich.

Die verlängerten Tischbein-Profile gehören zum Lieferumfang. Seitenansicht
 Tischbreite  Bestellnummer 
1200 mm SH 3422      
SH 3422 SC
1600 mm SH 3423      
SH 3423 SC
1800 mm SH 3424      
SH 3424 SC
2000 mm SH 3425      
SH 3425 SC
Kassettenaufbau auf dem Tisch

PRÜFAUFBAU SP

Auf die Anforderungen von Prüfplätzen zugeschnitten ist dieser Aufbautyp, der den festen Einbau einer Vielzahl von Messund Prüfgeräten, z.B. zur Sicherheitsprüfung gestattet. Der Aufbau ist in 19”-Segmente unterteilt. Baugruppenträger mit einer Höhe bis 6HE finden im oberen Teil Platz und sind geneigt angeordnet für gute Lesbarkeit der Anzeigen. Unter den Baugruppenträgern, senkrecht, können Energieversorgungsleisten der Bauform ZH eingebaut werden. Durch diese Anordnung sitzen die eigentlichen Prüfgeräte höher und Anzeigeinstrumente werden von Prüflingen nicht verstellt. Links und rechts symmetrisch sind Einsatzplatten für die Aufnahme von Sicherungsund Schaltelementen oder weiterer Energie- und Datenausgaben vorgesehen.

Die verlängerten Tischbein-Profile gehören zum Lieferumfang.
  • Einsatzplatte 19" à 2 HE
  • Einsatzplatte 19" à 6 HE (2 x 3 HE)
  • Restfeld à 2 HE
  • Restfeld à 3 HE
Prüfaufbau
    Bestellnummer 
Bestellnummer SP 3473      
SP 3473 SC
Einsatzplatten
19" à 2 HE 
2 x 19" links    
2 x 19" rechts    
Einsatzplatten
19" à 6 HE (2 x 3 HE) 
2 x 19" links    
2 x 19" rechts    
Restfelder à 3 HE
links und rechts 
2 x 49TE links    
2 x 49TE rechts    
Restfelder à 2 HE
links und rechts 
1 x 49TE links    
1 x 49TE rechts    
Prüfaufbau
    Bestellnummer 
Bestellnummer SP 3474-2      
SP 3474-2 SC
Einsatzplatten
19" à 2 HE 
2 x 19" links    
2 x 19" rechts    
Einsatzplatten
19" à 6 HE (2 x 3 HE) 
2 x 19" links    
2 x 19" rechts    
Restfelder à 3 HE
links und rechts 
2 x 67TE links    
2 x 67TE rechts    
Restfelder à 2 HE
links und rechts 
1 x 67TE links    
1 x 67TE rechts    
Prüfaufbau
    Bestellnummer 
Bestellnummer SP 3474-3      
SP 3474-3 SC
Einsatzplatten
19" à 2 HE 
3 x 19" links    
3 x 19" rechts    
Einsatzplatten
19" à 6 HE (2 x 3 HE) 
3 x 19" links    
3 x 19" rechts    
Restfelder à 3 HE
links und rechts 
2 x 18TE links    
2 x 18TE rechts    
Restfelder à 2 HE
links und rechts 
1 x 18TE links    
1 x 18TE rechts    
Prüfaufbau
    Bestellnummer 
Bestellnummer SP 3475      
SP 3475 SC
Einsatzplatten
19" à 2 HE 
3 x 19" links    
3 x 19" rechts    
Einsatzplatten
19" à 6 HE (2 x 3 HE) 
3 x 19" links    
3 x 19" rechts    
Restfelder à 3 HE
links und rechts 
2 x 38TE links    
2 x 38TE rechts    
Restfelder à 2 HE
links und rechts 
1 x 38TE links    
1 x 38TE rechts    
Prüfaufbau

EXPERIMENTIERRAHMEN SWING

In der Ausbildung wird mit A4 Experimentierplatten (Höhe 297mm) verschiedenster Hersteller gearbeitet. Die Schnittstelle zwischen der Einrichtung und solchen Experimentierplatten ist der Experimentier- oder H-Profilrahmen. Rahmen mit einer oder zwei Etagen können mit einem Kassetten- Tischaufbau kombiniert werden. Die Rahmen mit drei Etagen werden nur ohne Tischaufbau eingesetzt.

SWING Tisch mit Experimentierrahmen
Die eigentlichen H-Profile werden mittels Seitenplatten am SWING-Profil um 220mm nach vorne gesetzt. Dadurch ist sichergestellt, dass die rückwärtig auf den A4-Platten angeordneten Baukomponenten nicht über den Tisch hinausragen. Seitenansicht Experimentierrahmen
Eine Variante ist die Kombination mit einem Kompaktaufbau SK. Dazu wird auf der Tischplatte ein zusätzliches SWING-Profil montiert. Bitte fragen Sie an.


Die eingesetzten Profile nehmen alle gängigen Experimentierplatten auf

.Je nach Konfiguration sind zu den Experimentierrahmen noch 1 - 2 Profilverlängerungen mitzubestellen.
    Bestellnummer 
Profilverlängerungen bis 1510 mm VP 3090
Profilverlängerungen bis 1910 mm VP 3091
Kombination Kompaktaufbau mit Experimentierrahmen
Experimentierrahmen 1 Etagen DIN A4
 Tischbreite  Nutzbreite  Bestellnummer 
1200 mm 1100 mm SR 3842
1600 mm 1500 mm SR 3843
1800 mm 1700 mm SR 3844
2000 mm 1900 mm SR 3845
Experimentierrahmen mit einer Etage DIN A4
Experimentierrahmen 2 Etagen DIN A4
 Tischbreite  Nutzbreite  Bestellnummer 
1200 mm 1100 mm SR 3852
1600 mm 1500 mm SR 3853
1800 mm 1700 mm SR 3854
2000 mm 1900 mm SR 3855
Experimentierrahmen mit zwei Etagen DIN A4
Experimentierrahmen 3 Etagen DIN A4
 Tischbreite  Nutzbreite  Bestellnummer 
1200 mm 1100 mm SR 3862
1600 mm 1500 mm SR 3863
1800 mm 1700 mm SR 3864
2000 mm 1900 mm SR 3865
Experimentierrahmen mit drei Etagen DIN A4

BELEUCHTUNG, ELEKTRIFIZIERUNG UND ZUBEHÖR
Langfeldleuchte
Mit ihrer eleganten, schlanken Bauform schmiegt sich die Langfeldleuchte organisch unter den Aufbaukorpus. Mit 2 x 24 Watt wird die Arbeitsfläche grosszügig ausgeleuchtet, wobei ein verspiegeltes Parabolraster weitgehend für Blendfreiheit sorgt. Durch die um die Längsachse schwenkbare Aufhängung lässt sich der Lichtkegel zudem exakt auf den Abstand Korpus – Tischplatte einstellen.
Langfeldleuchte
    Bestellnummer 
1200 mm LA 3930
Seitenansicht
Steckdosenplatte
Dem Anschluss von Tischgeräten auf dem Aufbaukorpus oder der Tischplatte dient die sechsfach Steckdosenplatte. In einer Ausfräsung versenkt ist die Platte hinten mittig im Aufbaudeckel montiert. Bei hochgesetzten Aufbauten auch im Aufbauboden.
Steckdosenplatte oben

Steckdosenplatte im Aubaudeckel

 Steckdosenplatte  Bestellnummer 
im Aufbaudeckel SD 3990
im Aufbauboden SB 3991
Steckdosenplatte unten

Steckdosenplatte im Aubauboden

Klarsichtkastenblock
Zur übersichtlichen Aufbewahrung von Kleinteilen und Mustern kann ein 19”-Segment mit einem Klarsichtkastenblock ausgerüstet werden. Bei 3HE umfasst ein Block in 3 Ebenen gesamt 21 Klarsichtkasten vom Typ KK 5520 (55 x 37 x 175mm B x H x T), die ihrerseits mit Trennstegen TS 5521 quer unterteilt werden können.
Klarsichtkastenblock
    Bestellnummer 
Klarsichtkasten
55 x 37 x 175 mm
(B x H x T) 
KK 5520
Trennsteg TS 5521
Klarsichtkastenblock
für 19”-Segment 3HE 
KB 3912
Klarsichtkastenblock
für 19”-Segment 6HE 
KB 3913
Klarsichtkasten
Aufnahme- und Auflageschienen
Zur Befestigung von Baugruppenträgern in 19”- Segmenten werden paarweise Aufnahmeschienen, abgestimmt auf die Segmenthöhe, und ebenfalls paarweise Auflageschienen benötigt.
 Höheneinheiten  Bestellnummer 
2 HE VI 8912
3 HE VI 8913
6 HE VI 8916
Aufnahme- / Auflageschienen
Auflageschienen
T2 für alle Aufbauten
T4 für 19"- Racks und 19"- Tischunterschränke
 Auflageschienen  Bestellnummer 
T2 BS 8925
T4 BS 8927
 
Metall Fachboden
Metall-Fachboden wird inklusive Montagezubehör geliefert.
    Bestellnummer 
Metall-Fachboden FM 3927
Metall Fachboden
Anschlusskabel
Zum Anschluss der Aufbauten liefern wir Anschlusskabel, Länge 5m, in verschiedenen Ausführungen:
 Kabelenden  Spannung  Stromart  Bestellnummer 
Stecker/Stecker 230 V Wechselstrom AZ 3935
frei/Stecker 230 V Wechselstrom AZ 3936
frei/CEE-Stecker 400 V Drehstrom AZ 3938
Die freien Kabelenden werden an den Klemmenblock am Sicherheits- und Schaltelement im Aufbau angeschlossen.
Anschlusskabel

Sicherheits- und Schaltelemente 230V / 400V
Vorzugsweise in den Restfeldern der Aufbauten, links und rechts, werden Sicherheits- und Schaltelemente und nachgeordnete Versorgungselemente eingebaut. Es ist aber bei Bedarf auch möglich, die 19”-Segmente damit zu belegen. Sie geben uns die gewünschten Komponenten vor, wir erarbeiten einen optimalen Vorschlag und setzen diesen individuell für Ihren Arbeitsplatz mittels modernster CAD-CAM-Technologie um.

Die Wirkweise des NOT-AUS-Tasters kann auf einen oder mehrere Arbeitsplätze ausgelegt sein. Bitte berücksichtigen!

Sicherheitselement 230V
EIN-Taster, AUS-Taster, Hauptschütz,
Phasenkontrollleuchte,
Sicherungsautomat 16A,
FI-Schutzschalter, Nennstrom 16A

 FI-Schutzschalter 
Auslösestrom 
 Bestellnummer 
30 mA WK 6530 DH    
10 mA WK 6531 DH    
Sicherheitselement 230V

Sicherheitselement 230V
EIN-Taster, AUS-Taster,
NOT-AUS-Taster,
Hauptschütz,
Phasenkontrollleuchte,
Sicherungsautomat 16A,
FI-Schutzschalter, Nennstrom 16A

 FI-Schutzschalter 
Auslösestrom 
 Bestellnummer  Zusatzfunktion 
30 mA WK 6534 DH    Einzelarbeitsplatz    
30 mA WK 6536 DH    Raum Not-Aus    
10 mA WK 6537 DH    Einzelarbeitsplatz    
10 mA WK 6539 DH    Raum Not-Aus    
Sicherheitselement 230V

Sicherheitselement 400V
Schlüsselschalter,
3 Phasenkontrollleuchten,
Motorschutzschalter 0 - 16A mit thermisch-magnetischer und Unterspannungsauslösung,
FI-Schutzschalter, Nennstrom 25A, Auslösestrom 30mA

 FI-Schutzschalter 
Auslösestrom 
 Bestellnummer 
30 mA DK 6640 DH    
Sicherheitselement 400V

Sicherheitselement 400V
Schlüsselschalter,
NOT-AUS-Taster,
3 Phasenkontrollleuchten,
Motorschutzschalter 0 - 16A mit thermisch-magnetischer und Unterspannungsauslösung,
FI-Schutzschalter, Nennstrom 25A, Auslösestrom 30mA

 FI-Schutzschalter 
Auslösestrom 
 Bestellnummer  Zusatzfunktion 
30 mA WK 6534 DH    Einzelarbeitsplatz    
30 mA WK 6536 DH    Raum Not-Aus    
Sicherheitselement 400V
Die vorstehenden Sicherheitsund Schaltelemente sind häufig gewählte Vorzugstypen. Im Hauptkatalog, Kapitel Energieversorgung, finden Sie eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten zur Absicherung am Arbeitsplatz.
VERSORGUNGSELEMENTE 3HE/19"
Nach der Wahl des Sicherheits- und Schaltelements gilt es festzulegen, welche und wieviele Versorgungskomponenten am Arbeitsplatz benötigt werden. Der Einbau kann in den Restfeldern rechts und links im Aufbau, den 19”-Segmenten oder auch in der Kabelwanne im Tisch erfolgen. Die nachstehende Auswahl zeigt Ihnen die gebräuchlichsten Versorgungselemente. Weitere Möglichkeiten finden Sie im Hauptkatalog, darüberhinaus rüsten wir nach Ihren Vorgaben aus. Bei der Festlegung von Zahl und Einbau der Schuko-Dosen beachten Sie bitte die auf Seite 28 dargestellte Steckdosenplatte und unsere weiteren Möglichkeiten auf Seite 32.

Zwei Steckdosen

    Bestellnummer 
  EK 6770 DH    
zwei Steckdosen

Vier Steckdosen

    Bestellnummer 
  EK 6772 DH    
vier Steckdosen

Netzschalter und vier Steckdosen

über Sicherheits- und Schaltelement

    Bestellnummer 
  EK 6778 DH    

direkt auf Netz für Rechner

    Bestellnummer 
  EK 6779 DH    
Netzschalter und vier Steckdosen

Sechs Steckdosen

    Bestellnummer 
  EK 6774 DH    
sechs Steckdosen

CEE-Dose 400V/16A Netzbuchsen L1, L2, L3, N, PE

    Bestellnummer 
  EK 6780 DH    
CEE Steckdose und Netzbuchsen

EIN/AUS-Nockenschalter CEE-Dose 400V/16A Netzbuchsen L1, L2, L3, N, PE

    Bestellnummer 
  EK 6782 DH    
Ein/Aus Schalter, Steckdose und Netzbuchsen

Erdfreie Steckdose über Trenntransformator 230V/1A.

    Bestellnummer 
  EK 6711 UN    
erdfreie Steckdose

Druckluftausgabe Einhandkupplung einseitig absperrend DN 5 unverschlaucht.

    Bestellnummer 
  EK 6750 DH    
Druckluftausgabe

ISDN Telefon-Anschlussdose „Western Electric Norm” Bauart
RJ 45 8-polig unverdrahtet.

    Bestellnummer 
  EK 6732 DH    
ISDN Telefon Anschlussdose

Antennensteckdose Radio/TV nach DIN 45330 unverdrahtet.

    Bestellnummer 
  EK 6738 DH    
Antennensteckdose

Elektrifizierung

Zur einfachen Elektrifizierung am Arbeitsplatz besteht auch die Möglichkeit mit Steckdosenleisten auf oder unter einer Ablageebene oder seitlich am SWING-Profil zu arbeiten.

Soll auf eine Absicherung nicht verzichtet werden, kann diese in einer Kabelwanne im Tisch eingebaut werden.

Steckdosenleiste auf oder unter der Ablageebene mit beleuchtetem Wippschalter

 Steckdosenleiste  Bestellnummer 
sechsfach SL 6400
zwölffach SL 6401

ohne Schalter

 Steckdosenleiste  Bestellnummer 
sechsfach SL 6402
zwölffach SL 6403

Die vorstehenden Steckdosenleisten können auch vertikal am SWING-Profil montiert werden:
Montageadapter für Steckdosenleisten SL 6400 - SL 6403

    Bestellnummer 
  SM 6408
Steckdosenleiste auf oder unter Ablageebene
Montiert an Querzargen bieten wir verschiedene Steckdosenleisten, die auch Absicherungen beinhalten. Eine oder zwei Leisten können an eine Querzarge befestigt werden, wobei je nach Einbau die Leisten von vorn oder von hinten zugänglich sind. Direkt auf der Tischplatte montiert bildet die Querzarge einen hinteren Anschlag. Diese Art der Elektrifizierung kann mit jedem Aufbau oder mit hochgesetzten Ablageebenen kombiniert werden. Steckdosenleisten montiert an Querzargen

FI-Schutzschalter 16/0.03A
Sicherungsautomat 16A
Fünf Steckdosen

    Bestellnummer 
  SZ 6460
Steckdosenleiste 5fach mit FI-Schutzschalter

FI-Schutzschalter 16/0.03
Fünf Steckdosen

    Bestellnummer 
  SZ 6461
Steckdosenleiste 5fach mit FI Schutzschalter

Sicherungsautomat 16A
zweipolig schaltend
Fünf Steckdosen

    Bestellnummer 
  SZ 6462
Steckdosenleiste 5fach mit Sicherungsautomat

Zweipoliger Netzschalter, beleuchtet
EMV-Entstörfilter 16A zum Schutz gegen hochfrequente Störspannungen.
Vier Steckdosen

    Bestellnummer 
  SZ 6463
Steckdosenleiste 4fach mit Netzschalter

Zweipoliger Netzschalter, beleuchtet
Sieben Steckdosen

    Bestellnummer 
  SZ 6464
Steckdosenleiste 7fach mit Netzschalter

Sieben Steckdosen

    Bestellnummer 
  SZ 6465
Steckdosenleiste 7fach

Zum Lieferumfang gehört eine zwei Meter lange Zuleitung mit Stecker. Werden zwei Steckdosenleisten hintereinander geschaltet, liefern wir eine Verbindungsleitung von einem Meter.

    Bestellnummer 
  SV 6465
 
   
(C) Copyright Telabo AG webmaster